Team-Performance für den Mittelstand
Team-Performance für den Mittelstand

Tools

Um die Team-Perfomance zu steigern, bedarf es in einem ganzheitlichen Optimierungsprozess und somit eines stimmigen Mixes aus:

multisensorisch-aktivierendem Training

eigenverant-wortlich-selbst-reflektiertem Coaching

praxisnaher transfersicherer Prozess-begleitung 

fachlich-fundierter Beratung auf Augenhöhe

...und das Alles bodenständig mit Herz & Verstand sowie dem passenden Quäntchen Entertainment, denn unser Gehirn lernt dann am besten, wenn es ihm Spaß macht.

Um meinen Kunden den höchstmöglichen Nutzen aus Teamentwicklungs- und Optimierungsprozessen zu gewährleisten, ist es mir darüber hinaus wichtig, die Ausgangsbasis - von der aus wir starten - zuverlässig zu ermitteln. Nur so gelingt es, passgenau zugeschnittene Entwicklungsschritte abzuleiten und diese konsequent bis zum Ziel zu verfolgen. Eine fundierte Evaluation und Nachhaltigkeitskontrolle der Maßnahmen wird daher bei mir groß geschrieben. Im Vorfeld werden aussagekräftige messbare Kennzahlen festgelegt, deren Erreichung im Sinne eines PDCA-Prozesses fortwährend überprüft wird.

 

Darüber hinaus führe ich je nach Ziel der Team-Maßnahme Soll-Ist-Analysen mit den folgenden Tools durch:

Die S.C.I.L.Performance Strategie macht die Außenwirkung von Menschen vollständig transparent. Es wird das momentane Wahrnehmungs- und Wirkungsrepertoire eines Menschen erfasst und dieses durch konkrete Hilfestellungen erweitert - mit dem Ergebnis, sich zu einer charismatischen Persönlichkeit zu entwickeln. Dadurch gelingt eine typgerechte & damit noch erfolgreichere Kommunikation sowohl im Team als auch mit Schnittstellenpartnern.

RELIEF ist ein elementarer Baustein für ein effektives, nachhaltig gelebtes Betriebliches Gesundheitsmanagement. Es ermöglicht einen Eindruck über die vorherrschenden psychischen Belastungsfaktoren im Unternehmen und leitet geeignete Optimierungs-maßnahmen ab. RELIEF entspricht den Gesetzesvorgaben der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. 

 

 

Das Kennenlernen persönlicher Präferenzen der einzelnen Teammitglieder mithilfe des DISG-Modells, führt zu mehr Verständnis untereinander. Konfliktpotentiale werden reduziert, eine fruchtbare Zusammenarbeit gefördert und die Produktivität gesteigert.

Mit DISG schaffen Unternehmen die Voraussetzung für effektivere Teamentwicklungsmaßnahmen, ermöglichen eine gezieltere Auswahl neuer Teammitglieder und stellen deren erfolgreiche Integration in das bestehende Team sicher.

humanufaktur

Susanne Irrgang

Röhrichtstraße 40

80995 München

Telefon: +49 (0)89 - 45 16 97 40

Fax: +49 (0)89 - 45 16 97 39

Mobil: +49 (0)172 - 6 55 22 41

Mail: info(at)humanufaktur.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2018 | Susanne Irrgang | humanufaktur | Datenschutzerklärung | Liebe Damen, liebe Herren, zu Gunsten der Lesefreundlichkeit wird auf dieser Website nur die männliche Form verwendet. Selbstverständlich schließen die männlichen Bezeichnungen die weibliche Form immer mit ein.