Team-Performance für den Mittelstand
Team-Performance für den Mittelstand

Veröffentlichungen

Blackbox Coaching?: Evaluationsprobleme im Business Coaching und Lösungsansätze für organisationsexterne Coaches

Fakt ist, dass Unternehmen ihren Erfolg mittels betriebswirtschaftlicher Kennzahlen messen. Auch das Personalentwicklungsformat Coaching muss sich dieser Herausforderung stellen. Natürlich wird es organisationsexternen Coaches vorenthalten bleiben, mit stichfesten unternehmensinternen Kennzahlen zu glänzen, aber sie sollten grundsätzlich den ihnen möglichen Anteil an der Erfolgsmessung ihrer Coachingsleistung beisteuern. Qualitätsbewusste Coaches punkten, indem sie Unternehmen einen Zusatznutzen bieten und in Eigeninitiative die Evaluationsergebnisse ihrer Coaching-Leistung zur Verfügung stellen.

 

Das Taschenbuch "Blackbox Coaching?" zeigt einerseits die Problemfelder auf, die im Evaluationsprozess von Coaching-Maßnahmen auftreten können, diskutiert bekannte Evaluierungsmodelle und liefert beispielhaft einen Selbstevaluierungsprozess nebst flankierenden Maßnahmen für organisationsexterne Coaches. So lässt sich aus dem Dilemma eine win-win-Situation für beide Seiten - Unternehmen und Coach - generieren.

 

zu Amazon

 

Konfliktmanagement und Wirtschaftsmediation in modernen Unternehmen

Konflikte werden nicht ohne Grund als Element allen Lebens bezeichnet. Es wird ihnen eine hervorragende schöpferische Kraft zugeschrieben, da sie ein sehr typisches natürliches und notwendiges Phänomen im zwischenmenschlichen Miteinander sind. Wo sie fehlen, unterdrückt oder nur scheinbar gelöst werden, halten sie den Wandel auf bzw. reduzieren ihn. Werden sie stattdessen akzeptiert und konstruktiv verarbeitet, bleibt der Prozess stetigen Wandels sowie eine kontinuierliche Weiterentwicklung erhalten. Gerade weil es ihnen gelingt über den Status quo hinauszuweisen, sind Konflikte ein essentielles Lebenselement der Gesellschaft: Konflikt = Leben.

 

In dem Taschenbuch wird die Mediation als ein Verfahren des modernen Konfliktmanagements vorgestellt und deren Relevanz für die Beilegung von Konflikten im Unternehmen aufgezeigt. In Deutschland findet dieses Konzept erst seit Ende der 80er Jahre zunehmend Beachtung und birgt ein noch weit unterschätztes Potential in sich.

 

zu Amazon

 

Einführung neuer Mitarbeiter: Probleme und Lösungsansätze

Personalbeschaffung ohne Personalbindung macht keinen Sinn. Qualifiziertes Personal ist nach wie vor eine knappe Ressource, die es langfristig im Unternehmen zu halten gilt. Die Einführung neuer Mitarbeiter ist dabei der erste Schritt im Prozess der Personalbindung und gehört somit zum unternehmensinternen Personalmarketing. Umso verwunderlicher ist es, dass Unternehmen für die Anwerbung und Auswahl von neuen Mitarbeitern keine Kosten und Mühen scheuen, während deren Einführung noch häufig vernachlässigt wird.

 

Um stattdessen den Neuen erfolgreich im Unternehmen zu integrieren, eine schnelle Amortisation der Einstellungskosten zu gewährleisten und vor allem die Fluktuationsneigung zu senken, ist eine sorgfältig geplante Einführung - wie in diesem Taschenbuch beschrieben - unumgänglich.

 

 

zu Amazon

 

humanufaktur

Susanne Irrgang

Röhrichtstraße 40

80995 München
 

Telefon: +49 (0)89 - 45 16 97 40

Fax: +49 (0)89 - 45 16 97 39

Mobil: +49 (0)172 - 6 55 22 41

Mail: info(at)humanufaktur.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2018 | Susanne Irrgang | humanufaktur | Datenschutzerklärung | Liebe Damen, liebe Herren, zu Gunsten der Lesefreundlichkeit wird auf dieser Website nur die männliche Form verwendet. Selbstverständlich schließen die männlichen Bezeichnungen die weibliche Form immer mit ein.